Pinot Gris Flasche (Bild)
2020

Pinot Gris

Der edle Klassiker, elegant und körperrreich mit weichem Abgang. Ideal zu Spargeln, Fisch und Vorspeisen.

Inhalt

CHF17

Degustationsnotizen

Duft
getrocknete Aprikosen mit einem hauch von Grapefruit und Baumnüssen
Aroma
Ein edler Klassiker mit Aromen von Quitten und Honig, elegant und reicher Abgang.
Passt zu
alle Spargelgerichte, Pilzrisotto sowie für Aperitifs, Vorspeisen und Fischgerichte

Traubensorte

Pinot Gris, (Tokayer), Ruländer, Grauburgunder

Die Trauben der Pinot-Gris-Rebe sind hell mit rötlichem Anflug, klein und hängen dicht gedrängt. Das Fleisch ist süss, und ob es als aromatisch zu bezeichnen sei, darüber streiten sich die Wein-Autoren. Fest steht indessen, dass die Rebe des Pinot Gris hohe Anforderungen an das Mikroklima stellt. Die Trauben liefern einen Wein mit reichlich Körper und Alkohol. Die Schaffhauser fanden und entwickelten schon in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts im Pinot Gris einen „feurigen” Charakter. Dies ist wohl auch der Grund, warum er hier bei uns oft „Tokayer” genannt wird. In Schaffhausen wird er als „Stadtwein” den Ehrengästen ausgeschenkt.

Details

  • Alkohol
    13.5
  • Ausbau
    Stahltank
  • Qualität

Bewertungen

Gesamtbewertung: 5
(1)
  • 2021/12/15
    Anita D.
    macht Spass!
    Wir bieten diesen Wein unseren Kunden in der Weinbar an, und sie sind, wie ich, begeistert. Dass er Bio ist, macht das ganze natürlich noch besser!

Tut uns leid, diese Website verwendet Funktionen, die Ihr Browser nicht unterstützt. Aktualisieren Sie auf eine neuere Version von Firefox, Chrome, Safari, oder Edge und Sie sind startklar.