Zum Inhalt springen
    Wein im Warenkorb0

    Sieht aus, als wäre nichts in Deinem Warenkorb.

    Zwischensumme CHF 0
    Versandkosten werden beim Checkout berechnet.
    Versandkosten werden beim Checkout berechnet und Rabatte können beim Checkout eingelöst werden.
    zurück Zurück

    Pinot-Noir Spätlese

    2015

    Pinot-Noir Spätlese

    2015

    Beschreibung

    Weicher, vollmundiger Pinot aus spät gelesenen Trauben, Maischengärung.

    Flaschengrösse

    CHF 10.00
    inkl. MwSt. zzgl. Versand
    stattCHF 12.00

    Anzahl

    Liefer- und Zahlungsbedingungen Versandkosten
    Wir sind bestrebt, Ihre Bestellung möglichst schnell zu liefern. Bestellungen werden nach dem Prinzip "Zuerst gekommen, zuerst bedient" ausgeliefert."

    Degustationsnotizen

    Duft
    Aus herrlichen dunklen reifen Beeren mit etwas Zedernholz
    Aroma
    Gehaltvoll an Gerbstoff und Tannin, mit anhaltendem Abgang
    Ideal für
    Grilliertes Fleisch oder Braten, so wie für wie Schmorgerichte wie Ragout, Fleischvogel
    Alkohol
    Niedrig (9-11%)Mittel (12-13%)Hoch (14%+)
    Klassifizierung
    Ausbau
    StahltankEichenfass

    Traubensorte

    Traube
    Blauburgunder aus spät gelesenen Trauben

    Die Blauburgunder-Rebe ist die Königin unter den Schaffhauser Gewächsen. Sie beherrscht mit rund 400 Hektaren das Schaffhauser Rebland. Das ist weiter nicht verwunderlich. Die Blauburgunder- oder Pinot-Noir-Rebe findet in Schaffhausen das ideale Terroir und ein hervorragendes Klima mit zahlreichen trockenen Herbsttagen, die eine optimale Reife dieser anspruchsvollen Sorte zulässt. Die Trauben nehmen bei ihrer Reife eine dunkelviolette, fast schwarze Farbe an, die sich unter einem dichten, hellvioletten Belag versteckt. Das Fleisch ist farblos.

    Degustationsnotizen

    Duft
    Aus herrlichen dunklen reifen Beeren mit etwas Zedernholz
    Aroma
    Gehaltvoll an Gerbstoff und Tannin, mit anhaltendem Abgang
    Ideal für
    Grilliertes Fleisch oder Braten, so wie für wie Schmorgerichte wie Ragout, Fleischvogel
    Alkohol
    Niedrig (9-11%)Mittel (12-13%)Hoch (14%+)
    Klassifizierung
    Ausbau
    StahltankEichenfass

    Traubensorte

    Traube
    Blauburgunder aus spät gelesenen Trauben

    Die Blauburgunder-Rebe ist die Königin unter den Schaffhauser Gewächsen. Sie beherrscht mit rund 400 Hektaren das Schaffhauser Rebland. Das ist weiter nicht verwunderlich. Die Blauburgunder- oder Pinot-Noir-Rebe findet in Schaffhausen das ideale Terroir und ein hervorragendes Klima mit zahlreichen trockenen Herbsttagen, die eine optimale Reife dieser anspruchsvollen Sorte zulässt. Die Trauben nehmen bei ihrer Reife eine dunkelviolette, fast schwarze Farbe an, die sich unter einem dichten, hellvioletten Belag versteckt. Das Fleisch ist farblos.

    Bewertungen

    Versuchen Sie auch diese

    Bleiben Sie auf dem Laufenden.

    Sie wollen mehr über uns, über Events, Aktionen und vieles mehr erfahren? Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

    Wir behandeln Ihre Daten respektvoll und geben diese nicht an Dritte weiter.

    Hiermit willige ich ein, den Newsletter von Weingut Stoll an die genannte E-Mail-Adresse zu erhalten. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

    Information

    Weingut Stoll, BIO-Weine aus dem Norden der Schweiz. Kontaktiere uns unter info@weingut-stoll.ch.

    Copyright © 2019-2020 Weingut Stoll, Alle Rechte vorbehalten

    Tut uns leid, diese Website verwendet Funktionen, die Ihr Browser nicht unterstützt. Aktualisieren Sie auf eine neuere Version von Firefox, Chrome, Safari, oder Edge und Sie sind startklar.