Zum Inhalt springen

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre  ist uns sehr wichtig. Daher verarbeiten wir personenbezogene Daten natürlicher Personen auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Nachstehend möchten wir Sie über die wichtigsten Aspekte dieser Datenverarbeitung wie folgt informieren:

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

1. Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

2. Datenverarbeitung und -Speicherung

  • a) Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Dennoch werden bei jeder Anforderung einer Datei durch Ihren Internetbrowser Zugriffsdaten (u.a. der Name der abgerufenen Seite bzw. Datei, Datum und Uhrzeit, verwendeter Internetbrowser u.a.) anonymisiert übersandt und von uns zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

  • b) Zur vertraglichen Abwicklung von Bestellungen verarbeiten wir personenbezogenen Daten (=Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Faxnummer) unserer Kunden. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen / Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Diese Daten werden bis zum Ablauf der steuer- und unternehmensrechtlichen Aufbewahrungspflichten (10 Jahre) bei uns gespeichert.  

  • c) Wenn Sie ihre Einwilligung dazu erteilt haben, dass wir die in der abgegebenen Einwilligungserklärung näher definierten personenbezogenen Daten zwecks Kontaktaufnahme per Brief, Telefon, SMS/Messenger oder E-Mail zur Information über unser aktuelles Sortiment, Angebote oder Events verarbeiten (= speichern und verwenden) dürfen, so kann dies jederzeit gegenüber der Weingut Stoll widerrufen werden. Mit Erhalt des Widerrufs werden Ihre Daten gelöscht.

  • d) Wir nutzen die von Ihnen bekanntgegebenen Daten auch für Direktwerbung (z.B. für Postzusendungen). Sie können der Datenverarbeitung für Direktwerbung jederzeit kostenlos durch eine Nachricht an info@weingut-stoll.ch widersprechen. Im Fall eines Widerspruchs werden wir Ihre Daten nicht mehr für diesen Zweck verarbeiten.

  • e) Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragserfüllung streng nach den gesetzlichen Vorschriften. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. die Post oder andere Paketdienste und Zahlungsdienst-Anbieter. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Abwicklung der konkreten Aufträge nutzen und sind uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet. Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen.

  • f) Newsletter: Um Ihnen regelmäßig Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Angeboten übermitteln zu können, bieten wir den Versand eines Newsletters an. Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter verarbeiten wir dabei die von Ihnen eingegebenen Daten (E-Mail-Adresse sowie sonstige freiwillige Angaben).Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.Sie können sich jederzeit vom Newsletter über die Abmeldefunktion oder via Benachrichtigung via E-Mail an info@weingut-stoll.ch vom Newsletter-Service abmelden. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.Als Newsletter Software wird MailChimp verwendet. Ihre Daten werden dabei an MailChimp übermittelt. MailChimp ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen.

  • f) Cookies: Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

  • h) Web-Analyse: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeiten, so ersuchen wir Sie, zur umgehenden Klärung mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir gehen davon aus, dass wir die meisten Fragen direkt beantworten können. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir möchten Ihnen daher jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Tut uns leid, diese Website verwendet Funktionen, die Ihr Browser nicht unterstützt. Aktualisieren Sie auf eine neuere Version von Firefox, Chrome, Safari, oder Edge und Sie sind startklar.